AGB

Die gegenständlichen AGBs gelten für alle Dienstleistungen, die im Rahmen von SOMOS erbracht werden.

1. ANMELDUNG

Die Anmeldung zu den Leistungen von SOMOS, haben online, per E-Mail, oder persönlich vor Ort zu erfolgen. Jegliche Form der Anmeldung ist auch ohne schriftliche Bestätigung durch SOMOS für den/die TeilnehmerIn verbindlich. 

Die Anmeldung Minderjähriger darf nur mit Genehmigung eines Erziehungsberechtigten erfolgen, somit haftet der Erziehungsberechtigte für alle aus dieser Anmeldung entstehenden Verpflichtungen, insbesondere für die rechtzeitige und vollständige Entrichtung des Kursbeitrages.

Mit der Anmeldung bestätigt der/die TeilnehmerIn, dass er/sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Kenntnis genommen und akzeptiert hat.

2. LEISTUNGEN, PREISE & KONDITIONEN

SOMOS bietet Kurse zu Kurszeiten laut Homepage an. Die Teilnehmerzahl sämtlicher Kurse ist beschränkt. Das Mitglied ist zur Teilnahme an den von SOMOS veranstalteten Kursen, unter der Voraussetzung einer Anmeldung auf einen freien Teilnehmerplatz berechtigt. Die Anmeldung erfolgt schriftlich oder mündlich.

Monatsabos:
Bei Nichterscheinen bzw. nur teilweiser Erscheinung wird der volle Monatsbeitrag bzw. die volle Kursgebühr berechnet und berechtigt nicht zur Zahlungsminderung. Diese Regelungen gelten unabhängig vom Grund des Fernbleibens und auch bei Vorlage eines Attests. Ein Monatsabonnement kann nicht übertragen werden. Versäumte Einheiten können nicht nachgeholt werden. Bei Fernbleibens der Online-Kursen erhältst du auf Anfrage, die Aufnahme der Zoom-Klasse und kannst diese innerhalb von 7 Tagen nachholen.

10er Block:
10er Blöcke sind für eine Dauer von vier Monaten, ab der ersten besuchten Einheit gültig und können nicht verlängert, übertragen, oder in bar abgelöst werden.

Es gelten die aktuell ausgeschriebenen Preise zum Zeitpunkt der Anmeldung. 

3. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Die Monatsbeiträge sind bis zum 5. jeden Monats auf das Konto zu überweisen. 10er Blöcke sind vor der ersten besuchten Einheit zu überweisen. Workshops sind bis 7 Tag vor Abhaltung, auf unser Konto zu überweisen. Bei nicht rechtzeitigem Zahlungseingang kann die Teilnehmerin für zukünftige Monate gesperrt werden. Zusätzlich erlauben wir uns einen Aufschlag von 4 % p.d. des Monatsbeitrag bei Zahlungsverzug. 

Sollten die monatliche Kursgebühr nicht rechtzeitig bezahlt werden, erlauben wir uns, bei einem Zahlungsverzug von 10 Tagen eine offizielle Zahlungserinnerung per E-Mail auszuschicken. Sollten die Kosten binnen weiteren 10 Tagen nicht beglichen werden, wird die Rechnung an ein Inkassobüro weitergeleitet.

4. KÜNDIGUNG & STORNO

Die abgeschlossene Mitgliedschaft kann unter Einhaltung einer einmonatigen Kündigungsfrist spätestens bis zum Monatsende des Vormonats, unter Einhaltung einer Mindestmitgliedschaft von 2 Monaten, gekündigt werden. Die Kündigung eines Monatsabonnement hat schriftlich per E-Mail an office@somosmovement.com zu erfolgen. Workshops können bis zu 7 Tage vorher storniert werden. Der gesamte Betrag wird zurückerstattet. Bis zum 4. Tag vor Abhaltung der Workshops werden 40 % des Betrages zurückerstattet. Ab dem 3. erfolgt keine Rückerstattung. 

Für abgeschlossene Mitgliedschaften der Online-Kurse besteht keine Kündigungsfrist.

5. KURSE & ÄNDERUNGEN

Das Mitglied hat keinen Anspruch auf Ersatz für ausgefallene Kurse oder geänderten Kurszeiten. An Feiertagen, sowie den 24.12. und den 31.12. werden keine Kurse abgehalten. SOMOS behält es sich vor, monatlich laufende Kurse, bei einer Mindestteilnehmerzahl von einer Person pro Kurseinheit abzusagen. Workshops und befristete Programme können bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen abgesagt werden.

SOMOS behält sich das Recht die Durchführung der Trainingseinheiten bei Bedarf jederzeit an einen anderen Ort zu verlegen, oder online abzuhalten.

6. DATENSCHUTZ

Die für den Ablauf der Veranstaltungen notwendigen persönlichen Daten des Teilnehmers werden auf Datenträgern gespeichert. Der Teilnehmer stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung dieser Daten zur Geschäftsabwicklung zu. Der Teilnehmer kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, in diesem Falle werden die Daten nach vollständiger Abwicklung des Geschäftsvorganges gelöscht.

7. HAFTUNG

Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Für einen konkreten Kurserfolg und die individuelle Verwertung der Kursinhalte wird keine Haftung übernommen. Der Teilnehmer trainiert auf eigenes Risiko. Bei Diebstahl oder Verlust persönlicher Gegenstände wird keine Haftung übernommen.

(01.04.2020)

SOMOS Movement Mindset Breath
Triester Str. 391
8055 Graz
+43 6704040547
(Eingang: Boulderclub Graz)