Maria Gonzalez-Summer

Alles begann mit dem Wunsch in mir, mit Menschen zu teilen, was ich selbst erfahren habe und mit meiner Liebe zu Tanz und Gymnastik.

Es gibt nichts Schöneres, als sich in seiner eigenen Haut wohl zu fühlen und mit sich und seinen Mitmenschen einen schmerzfrei und ungebundenen Alltag zu erleben. Ungebunden im Sinne von einem freien Körper und Geist. Frei zu sein, dass zu tun was man liebt und frei zu sein, sich schmerzfrei und mit Leichtigkeit zu bewegen. Doch oftmals hindern uns, unsere inneren Dialoge und unsere terminlichen “Verpflichtungen”, dass zu tun was uns gut tut und wonach sich unser Herz sehnt. 

In SOMOS will ich Frauen dazu bevollmächtigen, ihrem Herzen zu folgen, an sich zu glauben und Spaß am Sport zu haben. Ich möchte, dass sie sich in ihrem Körper wohlfühlen und spüren. Dass sie sich Dinge zu trauen, angehen und schaffen. Ich möchte, dass Sie ihren Scham, ihre Ängste und innere Stimmen überwinden, und ihrem Herzen dorthin folgen, wo es sie hin ruft.

Als Trainerin liebe es zu beobachten, wie meine Mädels sich von schüchternen, unsicheren Frauen,    zu selbstbewussten und starken Ladies verwandeln. 

Wie alles begann…

Meine Pole Karriere habe ich während meines Auslandsaufenthalts in Barcelona, Spanien begonnen. Bereits nach einem Jahr nahm ich an meinem ersten internationalen Wettkampf teil und begann kurz darauf nebenberuflich als Trainerin in Chile zu arbeiten. Zertifiziert habe ich mich in Argentinien. Bevor ich in die Selbständigkeit gegangen bin, arbeitete ich als ausgebildete Wirtschaftspädagogin und Controllerin, Vollzeit im Office. Immer im mit dem Wunsch in meinem Herzen, meine Leidenschaft zu Pole Dance und Flexibilität mit Frauen zu teilen und ihnen zu helfen, an sich zu glauben und Spaß am Sport zu haben.

Aus unserem Wirtschaftssystem auszubrechen und in die Selbständigkeit zu gehen, war ein harter innerlichen Kampf für mich. Geprägt von Zweifel, Ängsten und schlaflosen Nächten, schaffte ich jedoch meine stoppenden Glaubenssätzen niederzureißen und meinem Herzen zu folgen.

Das Herz hat gesiegt! Mit tiefer Freude und Leidenschaft, darf  ich Frauen auf ihrem Weg des Wachstums und der Selbstfindung begleiten und einen Raum schaffen, wo sie sich wohlfühlen und Spaß haben.

Warum liebe ich was ich tue…

Als Trainerin liebe es zu beobachten, wie meine Mädels sich von schüchternen, unsicheren Frauen, zu selbstbewussten und starken Ladies verwandeln. Nach nur ein paar Einheiten, kann ich sehen, wie sie sich mental und körperlich verändern.

Ich freue mich sehr, Teil dessen sein zu dürfen, wenn sie anfangen, ihre Fortschritte zu erkennen. Statt anfangs schüchtern und zögerlich, sind sie nun mutig und haben Vertrauen in sich und ihre Fähigkeiten.

Nicht immer mache ich mich beliebt, wenn ich das Potenzial meiner Mädel herauskitzeln will und ich sie dazu ermutige ihre Ängste und ihren Kleinglauben zu überwinden. Ich tue dass, weil ich an ihre Fähigkeiten glaube – auch wenn sie mir vergebens einreden wollen, dass das nicht der Fall ist. 🙂 Wenn sie jedoch merken, dass eine Person an sie glaubt und sie bestärkt, gelingt ihnen meistens der Trick und der Moment danach ist von unfassbarer Freude, Augenstrahlen und einem Lächeln über das gesamte Gesicht gekennzeichnet. 

Ich liebe es, dass ich die Möglichkeit habe Frauen ein Stück auf ihrem Weg des Wachstums und der Selbstfindung begleiten zu dürfen!

Ich freue mich auf dich,
Maria

Über ...

Nico

SOMOS Movement Mindset Breath
Triester Str. 391
8055 Graz
+43 6704040547
(Eingang: Boulderclub Graz)